Am 1. November 2017 begeisterte die Autorin und Illustratorin Meike Haberstock aus Hannover in zwei aufeinanderfolgenden Lesungen die Zweit- und Drittklässler unserer Schule. Nachdem sie einiges über sich und ihren Arbeitsalltag verraten hatte, stellte sie uns ihr Buch „Nur Mut, Anton!“ vor.

Darin geht es um einen Jungen, der anfangs leider nicht so mutig ist, wie er es gerne wäre und regelmäßig Besuch vom Angsthasen bekommt. Wie man mit so einem Angsthasen umgehen kann, damit die Angst kleiner wird, das hat uns Frau Haberstock anhand von Antons Geschichten und tollen animierten Bildern sehr anschaulich vorgetragen. Bei dieser lebendigen und authentisch vermittelten Begegnung mit Literatur bekommt jeder garantiert (noch) mehr Lust auf Bücher!

Die Lesung wurde mit Hilfe des Friedrich-Bödecker-Kreises organisiert und zusätzlich von unserem Förderverein unterstützt. Dafür ein herzliches Dankeschön!

Pie-Be